Link zur ISTT

Grabenlose Bauweisen - eine gemeinsame Informationsveranstaltung von GSTT und rbv in Berlin

Traditionsgemäß veranstaltet die GSTT zusammen mit dem rbv jährlich eine Informationsveranstaltung mit aktuellen Themen zu den grabenlosen Bauweisen. Diese Veranstaltungen sind auch anerkannte Fortbildungen nach DVGW – GW 320-1 (GW 302-R2). Sie kann entweder betriebsintern oder auch durch eine Veranstaltung, wie z.B. die genannte, durchgeführt werden und wurde in Berlin - Spandau am 27. November 2019 von über 30 Teilnehmern genutzt.
 
Die fachliche Leitung hatte der Geschäftsführer der GSTT, Dr. Klaus Beyer, inne.
 
Nach der Begrüßung durch den Vertreter des rbv, Andreas Hüttemann, begrüßte der GSTT – Geschäftsführer Dr. Klaus Beyer die Anwesenden.
 
Den ersten Vortrag teilten sich die beiden Mitarbeiter Dr. Hand-Joachim Bayer und Stefan Schmitz von der Tracto-Technik GmbH mit dem Thema „Grabenlose Technologien zur Gewährleistung einer sicheren Versorgungsdokumentation“.
 
Es schloss sich der „Regelwerksvortrag“ „Das DVGW-Regelwerk im Kontex der europäischen Normung“, von Andreas Hüttemann, Referent beim rbv an.
 
Nach der Kaffeepause dokumentierte Alexander Eysert (Tubus Systems GmbH, Berlin) mit dem Vortrag „Innerhäusliche Sanierung von Abwasserrohren in bewohntem Bestand mittels Rohr-in-Rohr-Technologie“, dass man die geschlossene Bauweise auch im Haus einsetzen kann.
 
Dann schlossen sich 2 weitere Vorträge aus der Praxis an, „Erfahrungen mit Druckleitungs-Linern Teil 1: Closefit-Verfahren“, vorgetragen von Phillip Singer (Ludwig Pfeiffer Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG, Berlin) und „Erfahrungen mit Druckleitungs-Linern Teil 2: Schlauchlining“, vorgetragen von Lars Quernheim, Karl Weiss Technologies GMBH, Berlin.
 
Nach den aktuellen und innovativen Themen begann die eigentliche Fortbildung, die Herr Dipl.-Berging. Michael Hentrich (Hentrich Engineering GmbH) in einem großen Block (GW 302 R2/GW 320-1, Teil I Grundlagen, Teil II Qualitätssicherung, Teil III Ausgewählte Kapitel) vortrug.
 
Die nächste gemeinsame rbv – GSTT Informationsveranstaltung (anerkannte Fortbildung nach DVGW – GW 320-1 (GW 302-R2)) findet am 11. November 2020 wieder in Berlin statt.
 
  
Der GSTT-Geschäftsführer Dr. Klaus Beyer (rechts stehend) und rbv Referent Andreas Hüttemann (links stehend) begrüßten die über 30 Teilnehmer zur rbv – GSTT Informationsveranstaltung am 27. November 2019 im Dorint Hotel Adlershof Berlin